Nachzertifizierung der Traumschleife Baybachklamm im September 2016

Nun ist endlich das Ergebnis eingetroffen und es freut mich Ihnen allen mitteilen zu können, dass die Traumschleife  Baybachklamm mit 93 von 100 möglichen Erlebnispunkten bewertet wurde. Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Ergebnis und an allen Wegewarte ein ganz großes Dankeschön, denn ohne Ihre Hilfe wäre dies nicht möglich!

SHATANAWI, Touristinformation Kastellaun
KEIMER, Bürgermeister VG Kastellaun
HAMMES, Ortsbürgermeister Beltheim
SCHNEIDER, Ortsvorsteher Heyweiler

Das Ergebnis:
Der Weg erfüllt erneut die Kriterien des Deutschen Wandersiegels Premiumweg. Anhand des aktuellen Bewertungsschlüssels wurde ein Anstieg auf 93 Erlebnispunkte ermittelt. 

Mal wild zerklüftet, mal sanft geschwungen, mal lauschig, still, mal rauschend - aber immer einmalig: Das Baybachtal hoch oben auf dem Hunsrück, nicht weit von Koblenz, ist ein echtes Einzelstück und für viele noch ein Geheimtipp.

>>>SWR Filmbeitrag ansehen!


Baybachklamm

 

Premiumwanderweg: Traumschleife Baybachklamm - 10,5 km


Der Grand Canyon des Hunsrücks:
Mächtige Felswände, sprudelndes Wildwasser mit zum Teil sumpfigen Auen, erdige Pfade über Stock und Stein verbunden mit zahllosen Klettereinlagen, grandiose Weitblicke und jede Menge Höhenmeter, die überwunden werden müssen, machen das Baybachtal zu einem echten „Hochseilgarten“ für Abenteurer und Naturfreunde. Wer sich hier hinein begibt, wird von einer grandiosen Fels- und Wasserkulisse eingehüllt, die in ihrer Gewaltigkeit und Wucht beeindruckt.

Länge:    10,5 km
Gehzeit:  4,5 - 5 Stunden
Steigung/Gefälle: 413 m

Anspruch:
Zahlreiche kräftezehrende Auf- und Abstiege mit insgesamt 413 Höhenmetern wechseln sich mit unwegsamen, Seil gesicherten Schluchtpassagen ab, immer wieder unterbrochen von herrlichen Aussichtspunkten auf Felsrippen, wie der „Barreterlei“ als spektakulärster Höhe. Festes Schuhwerk und Trittsicherheit sind hier unabdingbar, ein Wanderstock erweist sich als hilfreich. Die Traumschleife „Baybachklamm“ ist somit eine anspruchsvolle Premium-Tour für körperlich fitte Wanderer mit jeder Menge Abenteuerpotential.

Start/Parken:
Wanderparkplatz Heyweiler (Navigation: 56290 Beltheim-Heyweiler, Haupt- oder Dorfstraße), dem Wegweiser bis zum Wanderparkplatz folgen.
Weiterer Einstieg:
56288 Steffenshof, Parkplatz an der K32 / Schutzhütte
Saison:
April bis November - Klamm bei Eis und Schnee nicht begehbar, partielle
Beeinträchtigungen nach schweren Regenfällen möglich.
Zertifiziert:
Der Weg wurde vom Dt. Wanderinstitut mit 84 Erlebnispunkten bewertet und gehört zu den 4 Spitzenwegen Deutschlands.
Sehenswert:
Mehrere Aussichtspunkte auf Felsrippen, mit der Barreterlei als spektakulärster Höhe, etliche Felsenpassagen mit Seilsicherungen,
idyllische Wegabschnitte
Einkehren:
Hunsrücker Hexenhaus - Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland,
St.-Martin-Str. 7, 56290 Mannebach, geöffnet ab 14 Uhr, Montag Ruhetag;
Schmausemühle (auf halber Wanderstrecke) im Baybachtal, Mai bis Oktober täglich, November bis April - Dienstag Ruhetag

 Infoflyer (1020 KB)

 Tourenbeschreibung (2.1 MB)


…traumhafte Traumschleife-Video

Verfasser: Jempyorum NL

Ein gelungene Kurzportrait der Traumschleife Baybachtal. Gedreht und hergestellt, im Sommer 2015.

YouTube-Video eines Gastes (Jempy Orum) aus den Niederlanden - Vielen Dank von der Redaktion für dieses sehr gelunge Statement aus den Niederlanden.